Frauke Heck: So steigern Zahnarztpraxen durch gezielte Prozessoptimierungen ihren Umsatz nachhaltig
Frauke Heck: So steigern Zahnarzt- und Facharztpraxen durch gezielte Prozessoptimierungen ihren Umsatz nachhaltig
In der Welt von Zahnarztpraxen steht nicht nur die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen im Fokus, sondern auch die Optimierung der Behandlungsprozesse. In diesem exklusiven Experten-Interview mit praxiswelt.tv, erläutert Frauke Heck, Qualitätsmanagerin für Zahnarztpraxen und Gründerin von Quality4Dental, wie präzise Prozessoptimierung nicht nur zu einer Steigerung der Behandlungsqualität führt, sondern auch beeindruckende Umsatzzuwächse ermöglicht.
Herausforderungen in Praxen:
Häufig treten Schwächen im Bereich der Optimierung der Behandlungsprozesse auf, angefangen bei Herausforderungen in der Beratung bis hin zur nicht optimalen Auslastung des Terminbuchs. Eine umfassende Analyse der Auslastung bildet den initialen Schritt, um zu erkennen, welche Behandlungen einen hohen Umsatz generieren und welche möglicherweise vernachlässigt werden.
Herausforderungen in Praxen:
Häufig treten Schwächen im Bereich der Optimierung der Behandlungsprozesse auf, angefangen bei Herausforderungen in der Beratung bis hin zur nicht optimalen Auslastung des Terminbuchs. Eine umfassende Analyse der Auslastung bildet den initialen Schritt, um zu erkennen, welche Behandlungen einen hohen Umsatz generieren und welche möglicherweise vernachlässigt werden.
Teamintegration und klare Strukturen: Der Schlüssel zum Erfolg
Die erfolgreiche Umsetzung gewünschter Veränderungen in Zahnarztpraxen erfordert sowohl die Etablierung klarer Strukturen im Terminbuch als auch die aktive Einbindung des Teams. Die Mitarbeiter spielen eine entscheidende Rolle, da ihre Persönlichkeiten und Ausbildung maßgeblich beeinflussen, wie gut sie bestimmte Prozesse umsetzen können. Daher ist die Schulung des Teams unerlässlich, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter die notwendigen Fähigkeiten besitzen und die definierten Strukturen im Terminbuch erfolgreich implementieren können.
Teamintegration und klare Strukturen: Der Schlüssel zum Erfolg
Die erfolgreiche Umsetzung gewünschter Veränderungen in Zahnarztpraxen erfordert sowohl die etablierten klaren Strukturen im Terminbuch als auch die aktive Einbindung des Teams. Die Mitarbeiter spielen eine entscheidende Rolle, da ihre Persönlichkeiten und Ausbildung maßgeblich beeinflussen, wie gut sie bestimmte Prozesse umsetzen können. Daher ist die Schulung des Teams unerlässlich, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter die notwendigen Fähigkeiten besitzen und die definierten Strukturen im Terminbuch erfolgreich implementieren können.
Effektive Patientenkommunikation durch unterstützendes Qualitätsmanagement
Eine erfolgreiche Patientenkommunikation erfordert klare Prozesse und Schulungen. Qualitätsmanagement (QM) spielt hierbei eine zentrale Rolle, indem es Leitfäden erstellt, klare Strukturen schafft und den Erfolg der Prozesse überwacht.
Effektive Patientenkommunikation durch unterstützendes Qualitätsmanagement
Eine erfolgreiche Patientenkommunikation erfordert klare Prozesse und Schulungen. Qualitätsmanagement (QM) spielt hierbei eine zentrale Rolle, indem es Leitfäden erstellt, klare Strukturen schafft und den Erfolg der Prozesse überwacht.
Beratung statt Verkauf: Der Weg zur erfolgreichen Praxis
In Praxen steht die Beratung der Patienten im Vordergrund, nicht der bloße Verkauf von Leistungen. Ein Verständnis für diese Grundregel fördert das Wohlbefinden der Mitarbeiter bei der Angebotspräsentation und führt die Patienten zu einer optimalen Behandlung. Die investierte Arbeit in Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement zahlt sich in Form von Umsatzsteigerungen und gesteigerter Patientenzufriedenheit aus.
Beratung statt Verkauf: Der Weg zur erfolgreichen Praxis
In Praxen steht die Beratung der Patienten im Vordergrund, nicht der bloße Verkauf von Leistungen. Ein Verständnis für diese Grundregel fördert das Wohlbefinden der Mitarbeiter bei der Angebotspräsentation und führt die Patienten zu einer optimalen Behandlung. Die investierte Arbeit in Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement zahlt sich in Form von Umsatzsteigerungen und gesteigerter Patientenzufriedenheit aus.
Insgesamt lässt sich sagen, dass die Optimierung von Behandlungsprozessen in Praxen nicht nur eine gesetzliche Notwendigkeit ist, sondern auch die Möglichkeit bietet, die Qualität der Behandlungen zu steigern und gleichzeitig den Umsatz zu erhöhen. Durch gezielte Prozessoptimierung, Schulungen und die Implementierung von Qualitätsmanagement können Praxen nicht nur ihre internen Abläufe verbessern, sondern auch das Vertrauen der Patienten gewinnen und langfristigen Erfolg sichern.
Sie wollen noch mehr aktuelle Einschätzungen von Experten erfahren, die für einen noch besseren Alltag in Ihrer Zahnarzt- oder Facharztpraxis relevant sind?
Dann besuchen Sie unsere Mediathek!
Geschrieben von:
Josephine Gerhard
PR-Managerin
Weitere Beiträge:
Chris Fengler: Die größten Fehler im Bereich der Mitarbeitergewinnung und -bindung in Zahnarzt- und Facharztpraxen
Michael Faraone: So werden Zahnarzt- und Facharztpraxen mittels Nettolohnoptimierung zu noch attraktiveren Arbeitgebern
Chris Fengler: Die größten Fehler im Bereich der Mitarbeitergewinnung und -bindung in Zahnarzt- und Facharztpraxen
Michael Faraone: So werden Zahnarzt- und Facharztpraxen mittels Nettolohnoptimierung zu noch attraktiveren Arbeitgebern